Cedric kommt im Fernsehen (Pro7)
#41
Hallo Barbara,

Zitat:Original von Barbara
Nur darfst Du deine Tochter nicht ganz vergessen, witme ihr doch 1 Std. am Tag Zeit, sie braucht das. Man hat es ja gesehen das es ihr nicht so gut geht.
Wenn Du mir eine erfahrene Kinderkrankenschwester herzaubern kannst, dann mach ich das wirklich gerne. Dazu kommt auch noch das Problem, daß Calandra grundsätzlich dann keine Zeit hat, wenn ich mal welche hätte. Da ich meine "Freizeit" aber an den Gesundheitszustand von Cedric anpassen muß, ist es nie vorhersehbar, wann diese "Freizeit" möglich ist.

Delfintherapie haben wir 1999 gemacht. War eine wirklich tolle Erfahrung, die auch Erfolge gebracht hat. Ich finde es aber zu aufwändig, um das nochmal zu wiederholen.

Liebe Grüße
Bettina
Hoffnung ist nicht die Überzeugung dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. (Vaclav Havel)
HP www.sedolin.de
#42
Hallo!

Ich komme aus Österreich und habe die Reportage von euch im
Fernseher gesehen, und ich finde das wirklich klasse, wie du dich um Cedric kümmerst.
Ich meine klar, du bist Cedrics Mutter, aber dass du so für ihn kämpfst, und für ihn an Ortt und Stelle da bist find ich wirklich super !
ich besuche gerade eine Schule für behinderte Menschen in Graz (Österrecih) und finde sie spitzenmäßig. Ich habe eine Nachbarin die auch im Wachkoma liegt, mittlerweile ist sie schon 24 und ist seit sie 4 Jahre ist im Wachkoma.Würde mich freuen wenn du mir zurückschreibst.Liebe Grüße Karin
stocker_karin@gmx.at
#43
Liebe Bettina,
ich weiß, das Dir und dem Rest Deiner Familie ein paar warme Worte nicht viel nützen, denn Euren Alltag müsst Ihr ja doch allein bewältigen. Ich will Dir jedoch sagen wie begeistert ich von der Stärke Eurer Familie bin und wünsche Dir von Herzen, dass Du schnell eine geeignete Kinderkrankenschwester findest, um nicht nur, mehr für Calandra dazusein, sondern auch mal um Deinen eigenen Bedürfnissen nachgehen zu können. Auch an Calandra nochmals meine größte Hochachtung und für Cedric die bestmöglichsten Genesungserfolge.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!
#44
hallo!
respekt vor eltern die so etwas schaffen wie die mama von dem jungen der im wachkoma lieg! das wird schon wieder!!! hut ab ! mit freundlichen grüßen trimmi
#45
hallo,
ich habe heute we are family gesehen......
ich ziehe den hut.
mussten den ganzen tag daran denken...nicht jeder würde sich so liebevoll um cederic kümmern!
es ist echt bewundernswert!
lg
#46
Mein Sohn(7) hat diese Sendung mit mir geschaut und sagte, das er sie für eine super Mama hält. Ich bin selbst vierfache Mutter und habe Respekt vor ihnen, denn ich wüsste nicht ob ich diese Kraft hätte. Wir werden für Cedric beten und hoffen das sie weiter so stark sind.
#47
Hallo Bettina,

auch ich habe heute auf Pro7 "We are family" geguckt und habe mir sofort die Internetadresse aufgeschrieben um mich noch weiter über Cedric zu informieren, da mich sein Schicksal sehr bewegt hat. Aber auch dein Schicksal und das von Calandra haben mich sehr nachdenklich gestimmt. Ich musst den ganzen Tag darüber nachdenken und mir ist klar geworden,dass ein normales Leben,so wie ich es führe auf keinen Fall selbstverständlich ist. Man sollte einfach auch mal an die Leute denken,denen es viel schlechter geht. Und ich freue mich total für euch,dass ihr den Prozess gegen die Krankenkasse gewonnen habt. Außerdem finde ich, dass ihr noch viel mehr Unterstützung benötigt. Aber ich finde euch 3 echt bewundernswert. Ich wünsche euch alles Gute für die Zukunft und ein frohes Fest!!

Lg Bianca (16)
#48
Guten Abend Bettina,

hab heute zufällig die Folge von WAF über euer Leben gesehen und muss dir ein risengroßes Lob zusprechen: Solch eine Stärke besitzen nur sehr wenige Menschen. Ich bin 18 Jahre alt und kann mir garnicht vorstellen mit so etwas klarzukommen.
Ich bewundere dich sehr und wünsche euch alles Gute und eine Frohe Weihnacht!

Liebe Grüße
Anna
#49
ich habe heute die reportage auf pro7 gesehen und war gerührt davon, wie eine mutter für ihr kind kämft. da sollten sich viele ein beispiel dran nehmen. in diesem sinne wünsche ich der ganzen familie alles gute und eine schöne adventszeit.
#50
Hallo,
habe dich und deine zwei Kinder auf pro7 gesehen,ich war so gerührt,und mir liefen echt die tränen.Ich bin 21 und auch allein erziehend von einer 7Monate alte Tochter.Oft habe ich da gesessen und habe geheult,weil ich gedacht habe ich schaffe es nicht.Ich debke oft das ich nicht fürs allein erziehen geboren bin.Doch das was du machst,jeden tag...ich weiß nicht so recht was ich sagen soll...ich bin total begeistert wie du das alles schaffst,wie du dich um deinen Sohn kümmerst.Es sollten sich einige eine scheibe von dir abschneiden.
Eigentlich wollte ich nur dir schreiben das du stolz sein kannst,wie du das alles unter einem Hut bekommst.Ich finde das echt ganz toll!!!
Ich wünsche euch allen das es Cedric bald besser gehen wird,und du morgens aufstehst und denkst,gott sei dank alles vorbei und es war nur ein Aöptraum.
Ich wünsche es dir vom Herzen sehr.
Liebe Grüße Ann-kasthrin


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Und Cedric ging über den Regenbogen Sedolin 30 142.688 13.11.2016, 20:29
Letzter Beitrag: sabine3434
  Cedric wieder im Krankenhaus GinomeGelati 8 33.213 13.05.2008, 20:04
Letzter Beitrag: Hoffnung stirbt zuletzt
  Cedric im Krankenhaus GinomeGelati 16 56.700 30.04.2008, 13:40
Letzter Beitrag: mike

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste