Wie ist es wenn der Betroffene zurückfindet
#1
Die neusten Nachrichten aus den USA sind für uns unglaublich.

Wachkoma Betroffene fühlen, spüren und können mehr als man auf den ersten Blick sieht.

Wir können beobachten, das es ein schwerer Weg ins Leben zurück ist... aber es gibt IHN.

Auch noch nach Jahren im Wachkoma, können Erfolge erzielt werden.
Jeder noch so kleine Schritt ist für den Betroffenen und den Angehörigen ein Schritt in die richtige Richtung.

Stellt Euch mal vor, ihr schaft und es ruft euch jemand was gesieht?
Beim ersten mal seit Ihr noch nicht wach und nehmt es nur im Unterbewusstsein wahr.
Wenn jemand wirklich etwas von euch möchte ruft er euch noch mal. Ihr werdet wach!
Vielleicht könnt Ihr euch jetzt vorstellen, wir z.B. ein Wachkoma-Betroffener im tiefen Wachkoma ist. Aber es gibt leider viele Stufen.

http://www.beratungsstelle-wachkoma.de

Wachkoma
Antworten
#2
hallo an alle anwortsuchende

lese gerade in mabusezeitschrift,im dezember kommt ein neues buch heraus(Kopfzerbrechen-notizen aus meinem Koma und der Zeit danach

ca.150seiten
ca.16 euro
ISBN 3-9383o4-24-3
erscheint im dezember 2005


viele grüße
monika
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie lange dauert ein Koma generell wenn man sich ins Koma "getrunken"hat? Gentelman 2 17.128 11.05.2010, 16:25
Letzter Beitrag: Gentelman
  Wie ist es wenn man im Wachkoma ist Sedolin 12 48.099 22.12.2007, 13:03
Letzter Beitrag: Dieter
  fragen an betroffene bzw.angehörige sonya 8 28.951 29.11.2007, 19:35
Letzter Beitrag: Mimimaus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste